1 l Bio Wasserwirbler

Mit zu dem energiereichsten Wasser, welches Mutter Erde uns in ihrem harmonischen Lebenseinklang bereithält, zählt das Wasser der Hochgebirgsbäche. In jenem sensiblen Augenblick, in dem ein Wasserstrudel wie durch unzählige kleinste Wirbel ins Chaos überführt wird, kann das Wasser Umgebungskräfte aufnehmen. Diese Umgebungskräfte sind von belebender Natur. Das Wasser bekommt eine Lebendigkeit und Leichtigkeit, die weniger mit der Waage zu messen als vielmehr im Geschmackserleben und in der erfrischenden Wirkung auf den Menschen nachvollziehbar ist. 

Im Wasserwirbler von IMTON wirddieser Naturvorgang nachgebildet. Im Auseinandersprengen des Wassers in den unteren Kolben hinein werden dem Wasser aufgeprägte “feste” und eher leblose Informationen aufgelöst. Durch das Verwirbeln im oberen Kolben werden “bewegliche” und lebendige Umgebungskräfte neu eingeprägt. Dominierend sind hierbei kosmische Formkräfte, die allen Lebensprozessen zugrunde liegen. Durch das Fließen des Wassers nach unten entsteht im oberen Kolben ein Sog, der eine der Wasserströmung entgegengerichtete Luftströmung von unten in den Wirbel hinein entstehen lässt. Durch das gleichzeitige Auseinandersprengen und Verwirbeln und den Sog mit der damit verbundenen Gegenbewegung wird das Wasser energetisch aufgeladen und dadurch belebt. 

Strenge wissenschaftliche Erklärungen für eine solche Belebung werden an dieser Stelle einer um das Wissen von Lebensprozessen erweiterten Naturwissenschaft überlassen. Die sichtbaren Wirkungen der Wasserbelebung sind eindeutig und ebenso erfreulich wie immer wieder erstaunlich.Zum Beispiel keimen Pflanzen bei Verwendung von gewirbeltem Wasser gleichmäßiger und kräftiger, sie sind widerstandsfähiger und schmecken intensiver. 

Bio Wasserwirbler